Kindberg: keine Befragung der Bevölkerung und kein freiwilliger Fusionsbeschluss nach Graz

Bürgermeister Sander erläuterte in der letzten Kindberger Gemeinderatssitzung , dass Kindberg den vom Land Steiermark geforderten freiwilligen Fusionsbeschluss nicht nach Graz schicken wird. Man höre und staune! Auch eine Befragung der KindbergerInnen zur Zusammenlegung ist derzeit nicht geplant, da ja die Stanz aus der Lösung „Großkindberg“ ausgestiegen ist. Da fängt einer zum Wohle seiner Bürger an nachzudenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.